Betoninstandsetzung und Konservierungsarbeiten

 

 

 

 

 

 

 

Die GPS hat im Laufe der letzten Jahre zahlreiche Betonsanierungen an unterschiedlichen Objekten ausgeführt. Angefangen bei der Freilegung und Korrosionsschutz an Bewährungsstählen über das Ersetzen von zerstörtem Beton durch Spritzbeton bzw. Kunststoffspachtelungen bis hin zur Beschichtung oder Keramikverkleidungen der sanierten Betonoberflächen.

 

Anhand unserer Kenntnisse und unserer Ausrüstung sind wir in der Lage, umfangreiche Projekte auszuführen.

 

 

Beton- und Mauerwerksflächen werden im Sand- oder Wasserhöchstdruck-Strahlverfahren gereinigt, um die notwendige Untergrundqualität für die anschließende Sanierung zu gewährleisten.

 

 

 

 

Schwimmbadsanierung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausführung der Spritzbetonarbeiten mit lasergesteuerter Schablone um gleichmäßige Wasserüberläufe zu garantieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Genaueste Maßeinhaltung des Spritzbeton-

untergrundes erleichtern die Fliesenlegearbeiten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Betonbohr- und Sägearbeiten werden im Rahmen der Betonsanierung ebenfalls von uns ausgeführt, wobei wir selbst nur abnormale Bohrungsgrößen und

-tiefen ausführen.